Für die Bundestagswahl 2021 ist Deutschland in 299 Wahlkreise eingeteilt. Die Einteilung erfolgt dabei so, dass in allen Wahlkreisen annähernd die gleiche Anzahl von wahlberechtigten Personen wohnt. Somit wird sichergestellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger über Ihre Direktkandidaten und Direktkandidatinnen gleichberechtigt im Bundestag vertreten sind. Diese Einteilung führt aber auch dazu, dass ein Wahlkreis nicht unbedingt identisch mit dem Landkreis ist. Der Wahlkreis 240 heißt offiziell Wahlkreis 240-Kulmbach. Zum Wahlkreis 240 zählen neben dem Landkreis Kulmbach auch der gesamte Landkreis Lichtenfels sowie aus dem Landkreis Bamberg die Gemeinden Bischberg, Breitengüßbach, Gundelsheim, Heiligenstadt i.OFr., Kemmern, Litzendorf, Memmelsdorf, Oberhaid, Rattelsdorf, Scheßlitz, Viereth-Trunstadt, Zapfendorf sowie die Verwaltungsgemeinschaft Steinfeld mit den Gemeinden Königsfeld, Stadelhofen, Wattendorf und die Verwaltungsgemeinschaft Baunach mit den Gemeinden Baunach, Gerach, Lauter und Reckendorf.
Auf der Internetseite des Bundeswahlleiters ist unter anderem auch eine Karte zu jedem Wahlkreis hinterlegt. Die Karte zum Wahlkreis 240 findest Du über diesen externen Link: Karte zum Wahlkreis 240